Media

KogniHome - Geburtstag in der mitdenkenden Wohnung

 

 

KogniHome 14 Partner - Eine Wohnung

 

 

English Version: KogniHome - A Birthday in the Smart Apartment

 

 

Kognihome Broschüren

KogniHome – die mitdenkende Wohnung. CITEC und v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel engagieren sich mit zwölf regionalen Partnern für selbstbestimmtes Leben

 

Der Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) und die v. Bodelschwingschen Stiftungen Bethel (vBS Bethel) entwickeln gemeinsam mit zwölf regionalen Partnern die mitdenkende Wohnung KogniHome. Professor Dr. Günter Wienberg (v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel) und Professor Dr. Helge Ritter (CITEC) stellen in diesem Film den Innovationscluster KogniHome der Universität Bielefeld vor. Dabei gehen Sie auf die mitdenkende Küche, den intelligenten Eingangsbereich und den persönlichen Trainer ein. Außerdem berichten sie über die ethischen, rechtlichen, sicherheitstechnischen und sozialen Aspekte, die das Projekt berücksichtigt.

CITEC-Erlebnisse: Jutta Kaas über Billie

 

Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen mit CITEC-Technologie. In diesem kurzen Video spricht Jutta Kaas über ihre Erlebnisse mit dem virtuellen Avatar Billie. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld haben ihn in dem Projekt „Kompass“ entwickelt. Ein ähnlicher Dialogassistent wird auch in der mitdenkenden Wohnung KogniHome eingebaut.

CITEC-Erlebnisse: Petra Sadra über Billie

 

Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen mit CITEC-Technologie. Billie ist ein virtueller Avatar, der im Projekt „Kompass“ entwickelt wurde. Petra Sadra hat an Studien teilgenommen, die den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern helfen, die Bedürfnisse potenzieller Nutzerinnen und Nutzer zu berücksichtigen.

CITEC-Erlebnisse: Petra Sadra über den KogniChef

 

Studienteilnehmerinnen und –teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen mit KogniHome-Technologie. Im Innovationscluster KogniHome entwickeln 14 regionale Partner eine mitdenkende Wohnung. Petra Sadra hat mit dem Kochassistenten KogniChef erste Erfahrungen gesammelt und berichtet in diesem Video von ihren Erlebnissen.

CITEC-Erlebnisse: Petra Sadra über den KogniMirror

 

Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen mit KogniHome-Technologie. Petra Sadra besucht regelmäßig das PIKSL-Labor der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. In der Einrichtung treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung. Sie können aktuelle Infomations- und Kommunikationplattformen nutzen und erhalten fachmännische Anleitung. Das PIKSL-Labor ist Teil des Projekts KogniHome. Wegen ihrer Besuche im PIKSL-Labor ist es für sie selbstverständlich, an Studien und Umfragen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern teilzunehmen. In diesem Video erzählt sie, wie sie den intelligenten Spiegel KogniMirror findet.